START   ZIRKULAR   KONTAKT   PRESSE  BILDER  CHRONIK   HÖHEPUNKTE   


Ausfahrt in den Bayrischen Wald


Klicken Sie auf das Bild, um es größer zu sehen.

Alljährlich bemüht sich unser Vereinsvorstand eine Ausfahrt über 2 bis 3 Tage zu organisieren. Solche Veranstaltungen stellen die Höhepunkte des Chorlebens dar und sind jedes Mal mit viel Spaß, Herzlichkeit, gänsehautbereitenden Auftritten und unvergessenen Erinnerungen verbunden.
Im Jahr 2000 fuhren wir ins "Trainingslager" in den Bayrischen Wald.


Klicken Sie auf das Bild, um es größer zu sehen.

Wir übernachteten in einem sehr schönen Hotel in Regen, führten dort unsere Probe in der Wirtschaft des Hotels durch und gingen anschließend in das Schwimmbad, um die dortige Akustik in vollen Zügen zu genießen (Bild unten).


Klicken Sie auf das Bild, um es größer zu sehen.

Unsere Frauen führten in dieser Zeit eine Busrundfahrt durch. Der Abend klang gemütlich, bestückt mit Einlagen des Liedermeisters, des Chores und des Wirtes des Hotels, aus. Am Folgetag ging es nach Kehlheim, wo wir in der Freiheitshalle sangen. Diese Akustik überbot die des Hallenbades um einiges. Anschließend ging es per Schiff auf der Donau zum nahegelegenen Kloster "Weltenburg". Diese alte Kulturstätte hatte viele interessante Darbietungen, war sie doch u.a. eine der ersten Bierbrauerein in Deutschland.
Auf der Rückfahrt nach Sachsen wurde im Bus mit "Ziehkasten" und "Klampfe" die Stimmung bis ans Ziel aufrecht erhalten. Wiedermal war es eine Ausfahrt, bei der es viele Momente schöner Erinnerungen gab.

weiter: Fahnenweihe »

 START   ZIRKULAR   KONTAKT   PRESSE  BILDER  CHRONIK   HÖHEPUNKTE   



© impressum