START  ZIRKULAR  KONTAKT  PRESSE  BILDER  CHRONIK  HÖHEPUNKTE   


Unsere Geschichte von 1888 - 1945

Neben dem im Orte bereits vorhandenen Männergesangverein bestand in dem "Kreuz-Bruder-Verein" eine Sängerabteilung. Im Jahre 1888 bildete sich daraus der Grundstock zu einem "Sänger-club". Ab diesem Datum zählt die Geschichte unseres Chores.

Männerchor um 1989
Klicken Sie auf das Bild, um es größer zu sehen.

Da der Zuspruch des Clubs stieg, sah man sich bald genötigt, den Club zu einem Verein zu erheben. Alle, die sich bis zum 01. August 1891 meldeten, wurden als Gründer geführt. Bis zu diesem Datum stieg die Gründerzahl auf 17 Sänger. Unaufhaltsam wuchs der Verein, so dass er 1913, zum 25 jährigen Bestehen, die ansehnliche Zahl von 156 Mitgliedern, darunter 60 aktive Sänger zählte. Der erste Vorsitzende des Chores war Herrmann Thurm, der erste Chorleiter Karl Mosel, der im stattlichen Alter von 105 Jahren in Neuwiese starb.

Bedeutsam in der Entwicklung des Chores war das Jahr 1898, das Jahr der Fahnenweihe.

weiter: Chronik 1946 - 1990 »

 START    ZIRKULAR    KONTAKT    PRESSE    CHRONIK    HÖHEPUNKTE   



© impressum